Dienstag, 4. September 2018

Wie erledige ich große Aufgaben?

Manchmal kommt es dazu das du einfach zu viel auf einmal zu tun hast. Entweder weil du selber bisher mit gewissen Dingen zu schlampig warst. Oder weil andere Leute etwas erledigt haben wollen. Vielleicht auch eine Kombination aus beidem.

Montag, 3. September 2018

Wie entspanne ich mich richtig?

Sein Leben zu organisieren ist der erste Schritt zu einem besseren Leben. Wenn man dies geschafft hat sollte man sich auch eine kleine Belohnung gönnen.

Samstag, 1. September 2018

Wie löse ich meine Probleme?

Ich denke jeder hat mal Probleme im Leben. Ein Leben,  dass frei ist von Problemen gibt es nicht. Diese Probleme kann man verdrängen. Man konzentriert sich lieber auf andere Dinge die angenehmer sind und beschäftigt sich mit ihnen. Aber ändert das was? Für den Moment sicher ja.
Doch die Probleme bleiben. Je nach Problemen werden sie noch größer. So hast du am Ende nicht wirklich etwas gewonnen.

Wie also mit Problemen umgehen?

Donnerstag, 30. August 2018

Wo lege ich Dinge ab?

Das kennt sicher jeder. Wenn man nach Hause kommt, will man die Sachen die man mitbringt, erst mal irgendwo ablegen. Schlecht ist es wenn alles auf den Boden landet. Oft bleibt es dort erst mal für den Tag liegen weil man nicht den Elan hat die Sachen weg zu räumen.

Mittwoch, 29. August 2018

Wie ändere ich mein Leben?

Wer diesen Blog hier liest, hat die Absicht etwas im Leben zu ändern. Das ist schon mal sehr gut. Doch es nutzt nichts, zu versuchen das Leben zu ändern wenn man selber immer wieder die gleichen Fehler macht. Z.B. wenn man die Aufgaben, die erledigt werden müssen, hektisch und unüberlegt angeht.

Wie vermeidest du dies?

Dienstag, 28. August 2018

Wie organisiere ich mich?

Heute wird die Technik immer moderner und effektiver. Man muss vieles nicht mehr selber machen, sondern lässt die moderne Technik für sich arbeiten. Doch so einfach ist es leider nicht. Die modernen Geräte erleichtern sicher vieles, doch offenbar haben wir auch mehr Aufgaben. Oder wir bilden uns dies nur ein.

Wie auch immer es sein mag. Du musst dich eben selber besser organisieren, wenn du zu viel im Stress bist oder einfach nur viel zu tun hast.




Aber wie organisiere ich mich?

Als erstes musst du die Dinge, die anfallen und die du zu tun hast, nach Prioritäten sortieren. Es wäre also Unsinn, zum Glascontainer zu gehen, wenn zu Hause gerade das Haus brennt. Du musst die Probleme, die du hast, in eine Reihenfolge setzen, wie sie wichtig sind und Termine haben. Hier geht es sicher nicht darum, ob du etwas gerne tust oder nicht. Und was du nicht gerne tust, machst du halt später. So funktioniert das nicht!!! Du musst hier alle Punkte nach Fälligkeit oder Dringlichkeit sortieren, und diese dann konsequent erledigen.

Montag, 27. August 2018

Wie werde ich reich?

Reich werden! DAS möchte wohl jeder von uns. Ich will hier keine Möglichkeiten aufführen was man dafür tun kann. Denn Möglichkeiten gibt es genug auf der Welt. Es ist eher die eigene Einstellung die einem im Weg steht. Der Wille, reich zu werden, muss minimum vorhanden sein. Aber das allein reicht nicht. Probleme, die einen belasten, müssen aus der Welt geschaffen werden. Oder zumindest muss eingeleitet werden das diese irgendwann verschwinden.

Du musst dir zuerst mal ein Ziel setzen. Reich werden als Ziel, reicht nicht. Was willst du erreichen? Finanzielle Unabhängigkeit? Ein angenehmes Leben? Überlege dir, was dein Ziel ist. Wir kennen wohl alle Robert und Carmen Geiss. Über deren Leben kommt im TV eine Serie. (Die Geissens).  Ursprünglich aus Köln, heute ein Leben im Luxus in Monaco oder sonstwo. Warum? Robert hatte damals mit seinem Bruder die Firma "Uncle Sam" gegründet, Klamotten verkauft, die Firma groß gemacht und die Firma für viel Geld verkauft. Nur ein Beispiel dafür, wie es gehen kann.
Solche Träume haben viele. Aber keinen konkreten Plan dies zu erreichen. Und das muss sich ändern.

Nicht nur auf das Einkommen kommt es an, auch die Ausgaben müssen kontrolliert werden. Einen Finanzplan zu erstellen ist dafür auch Notwendig. Solch einen Plan sollte man sich in jedem Fall machen. Dieser Plan soll z.B. die Frage beantworten, "Wieviel Euro kann ich diesen Monat für Klamotten ausgeben?". Dieser Plan muss auch konkret und genau eingehalten werden. Denn es nutzt nichts, für viel Einkommen zu sorgen, wenn man das Geld in gleicher Weise wieder ausgibt für Dinge, die man in dem Moment gerne hätte. Das Einkommen muss höher sein als die Ausgaben. Was übrig bleibt kannst du sparen oder wieder für den Plan einsetzen, reich zu werden.

Freitag, 24. August 2018

Sorge für Entspannt bei Körper und Geist

Viele von uns haben Sorgen und Probleme. Doch all die Tipps, die in diesem Blog aufgeführt werden, sind nicht nützlich wenn man selber nicht diese Probleme angeht.

Um dies zu machen braucht der Körper auch Entspannung. Somit auch automatisch der Geist. Du  musst den Geist auch mal frei machen. Dies solltest du schaffen indem du etwas tut, was du gerne tust.

Was trinken gehen, ins Kino, spazieren, mit einem lieben Menschen telefonieren oder was du auch  gerne tut. Dies kann auch einfach das "rumlümmeln" auf dem Sofa sein. Gerade am Wochenende solltest du die Ruhe entwickeln um dich zu entspannen.

Donnerstag, 23. August 2018

Räume deinen Arbeitsplatz auf

Mit dieser Überschrift ist nicht der Ort gemeint an dem du dein Geld verdienst. Das man dies tun sollte ist selbstverständlich.

Aber mit diesem Arbeitsplatz in der Überschrift meine ich den Platz in der Wohnung, wo man z.B. die Post bearbeitet, Briefe schreibt, Papiere abheftet und sonstige Dinge regelt.

Jeder braucht in der Wohnung einen zentralen Platz an dem er die Dinge erledigt die man erledigen sollte. Ein Schreibtisch, dort wo der Computer steht oder ein ähnlicher Ort. Das muss jeder für sich selber entscheiden.

Montag, 20. August 2018

Wie ändere ich mein Leben?

Nach den bisherigen Reaktionen gibt es einen klaren Trend. Den meisten fällt es nicht so leicht, das eigene Leben zu ändern. Es ist klar, dass man sein Leben nicht an einem Tag komplett ändern kann. Das erwartet auch keiner. Aber jeder kann sein Leben in kleinen Schritten ändern. Sozusagen, jeden Tag ein bißchen.

Wir sind alle auf eine gewisse Art und Weise erzogen worden. Und wenn die Eltern einem etwas beigebracht und anerzogen haben, hat man dies meist verinnerlicht. Jedoch heißt es ja nicht, dass das, was die Eltern einem beigebracht und angeeignet haben, auch das Richtige ist. Es gibt sicher viele verschiedene Arten, wie Kinder erzogen werden.