Freitag, 31. Oktober 2014

Startschuss in den neuen Monat

Morgen beginnt ein neuer Monat. Wieder mal ein guter Zeitpunkt um mit dem "neuen Leben" anzufangen. Darum hier noch mal eine kurze Zusammenfassung von dem, was man jetzt tun sollte um sein Leben in den Griff zu bekommen.

1. Alle Zahlungsverpflichtungen auflisten, die anliegen und zum Monatsanfang erledigt werden müssen. Alle Beträge die nur alle paar Monate oder einmal im Jahr bezahlt werden müssen, auf die jeweiligen Monate aufteilen.
2. Ein Kassenbuch oder besser Haushaltsbuch bereit legen um laufend alle Ausgaben einzutragen wenn man  wieder zu Hause ist. Um nichts zu vergessen sollte man die jeweiligen Kassenzettel aufbeahren statt sofort wegzuschmeißen. Wegwerfen kann man sie wenn man sie eingetragen hat.
3. Einen Plan für die kommenden Termine machen. Alle Termine, die man wahrnehmen muss oder will, sollten hier aufgelistet werden. Natürlich am Besten in einen Kalender (Cheftimer u.ä.).

Dies sind die grundlegenden Dinge und das "Nötigste", was man jetzt erledigen sollte. Es gibt natürlich noch mehr. Dies findet ihr bereits in diesem Blog oder es wird noch erscheinen. :-)

Aber gerade wenn man sich bisher nicht dazu durchringen konnte, diese Sache in Angriff zu nehmen, sollte man dies jetzt tun und mit dem Nötigsten beginnen. Dies steht oben.

Gerade an diesem Monatsanfang kann man dies sehr gut. Denn der 1. fällt auf einen Samstag. Ist zudem ein Feiertag. Dann folgt ein Sonntag. Man kann sich also auch langsam daran gewöhnen und sich Gedanken machen, das neue Leben umzusetzen.