Mittwoch, 26. Juli 2017

Ist die Zeit richtig verplant?

Um seine Ziele zu erreichen, muss man nicht nur den Weg richtig planen und einhalten. Auch die Zeiten, in denen die Schritte gemacht werden sollen, müssen stimmen. Hier muss man auch mal die Zeiten prüfen, wenn man schon Dinge verplant und im Kalender eingetragen hat.


Um ein Ziel zu erreichen, muss man sich natürlich auch einen Zeitpunkt setzen, wann man diese erreicht haben muss. Aber stimmt der jeweilige Zeitpunkt? Hier muss man - nachdem man diese festgelegt hat - noch mal nach einigen Tagen kritisch prüfen, ob man hier richtig geplant hat.

Sind die Ziele überhaupt erreichbar in diesem Zeitraum? Wenn man zum Beispiel abnehmen will, und man hat sich vorgenommen 20 kg in 2 Wochen abzunehmen, dann ist das mehr als unrealistisch. Denn das ist von Natur aus gar nicht machbar. In so einem Fall muss man diese Planung ändern und so gestalten, wie es realistisch machbar ist.




Ebenso muss man prüfen ob bei der ganzen Planung auch bedacht wurde, Zeit für sich selber zu haben. Man kann sicher öfter am Tage etwas für die gute Figur tun. Aber hat man hier auch einberechnet, Zeit für sich und für die angenehmen Seiten des Lebens zu haben? Zum Beispiel für das Spielen mit den Kindern? Oder einfach Zeit zum entspannen und nichts tun?

Auch sollte man eine Zeit einberechnen um sich Gedanken zu machen, ob das alles gut ist, was man macht. Ob dies wirkungsvoll ist. Ob diese Tätigkeiten angenehm und wirkungsvoll sind. Denn es nutzt nichts, etwas zu machen, nur damit man etwas macht.

Chef Business-Timer A5 Kalender 2017/2018 schwarz, 18 Monate Juli 2017-Dezember 2018 - Terminkalender mit Wochenplaner - Organizer - Wochenkalender - Kalendarium für Projektplanung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen